Posts

Änderungen im Dezember 2018

6. 12. - Der Zähler ist wieder sichtbar.

15. 12. - Die Seite zum Lager Hundstadt (Muna) ist überarbeitet und um 8 Bilder erweitert.

Änderungen im November 2018

13. 11. - Die Stationen der Weiltalbahn sind auf das neue Layout umgestellt.
Beim Bf Heinzenberg 2 Bilder der Waldwegbrücke neu eingestellt.

18. 11. - Friedrichsdorf : Layout umgestellt, 1 neues Bild (II.5) hinzugefügt.

Heinzenberger Viadukt oder Talbrücke bei Mönstadt?

Einst die größte Eisenbahnbrücke im gesamten Taunus, 1973 abgerissen - aber wie heißt sie denn nun? Einen offiziellen Namen scheint das imposante Bauwerk nie gehabt zu haben; bei mir hieß sie bisher "Heinzenberger Viadukt", jetzt habe ich mich entschieden, sie künftig als "Talbrücke bei Mönstadt" zu bezeichnen. (Aber aus alter Verbundenheit beginnen die zugehörigen Dateinamen immer noch mit HNZV...)

Nochmal neu: Streckenskizzen und Streckendiagramme

Bild
Nach dem ersten Anlauf vor einiger Zeit habe ich das Layout der kleinen Streckenskizzen (rechts oben auf jeder Bahnhofsseite usw.) jetzt nochmal überarbeitet; der Streckenverlauf ist etwas schematischer, dafür lassen sich die Details links und rechts der Strecke besser unterbringen. An der Weiltalbahn ist es bereits umgesetzt, der Rest der Seiten folgt nach und nach.


Passend dazu sind auch die Streckendiagramme auf den Übersichtsseiten der einzelnen Strecken neu gestaltet. (Beispiel: Weiltalbahn)

Ich verabschiede mich also (auch wenn es schwer fällt) von der Darstellung der ersten Stunde im Modellbahn-Look (mit Häuschen, Gleisen usw.).




Änderungen im Dezember 2017

2. 12. - Beim Bf Albshausen (Album II) einige Bilder von der Verladestation der Grube Fortuna neu eingestellt.
7. 12. - Grube Fortuna: Die Seite ist neu angelegt; im ersten Bilderalbum sind 10 Bilder von der Seilbahn zum Bf Albshausen zu sehen.

Bilder von Grube Fortuna

Rolf Georg vom Förderverein Besucherbergwerk Grube Fortuna hat mir eine ganze Reihe phantastischer Aufnahmen von der Erz-Seilbahn Fortuna - Albshausen zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür!
Die Bilder werden nach und nach eingestellt; die ersten vier sind seit heute beim Bf Albshausen zu sehen.

Änderungen im Oktober 2017

30. 10. - Die Seite zum Bf Brandoberndorf ist überarbeitet, die Bilder in zwei Alben aufgeteilt und drei Bilder aus den 1980er Jahren aus den Beständen von Stefan Paulick hinzugefügt (vielen Dank dafür).